Für ein rauchfreies Leben

Rauchentwöhnung mit Lasertechnik

Laser- Anwendung (Beschreibung)

Telefon: +49 (0) 2203 36 80 15

Fax: +49 (0) 2203  36 80 14

 

E-Mail: info@niemehrrauchen.com

 

Für den Einsatz der Laser-Anwendung gelten grundsätzlich die selben Regeln wie bei der klassischen Akupunktur. Allerdings können mit dem Laser die Punkte nur hintereinander, das heißt einer nach dem anderen behandelt werden.

 

Kombinationen wie in der klassischen Akupunktur sind nicht erforderlich.

 

Schmerzfreies  Laser Anwendung ?

 

Die Behandlung ist, wenn Sie von einem geübten Anwender ausgeführt wird, absolut schmerzfrei. Die Anwendung wird überwiegend am Ohr durchgeführt, Weitere wenige Punkte befinden sich am Handgelenk und in der Nähe der Nasenwurzel .

 

Nach chinesischer Beobachtung existieren auf den regulären Meridianen 365 Akupunkturpunkte. Dazu kommt eine beinahe ebenso große Anzahl von so genannten Extrapunkten, d.h. von Punkten die nicht auf den Meridianen liegen, trotzdem aber eine therapeutische Wirkung aufweisen. Außerdem unterscheidet man zwischen Körperakupunktur und den so genannten Mikrosystemen wie zum Beispiel die Ohrakupunktur, die chinesische Schädelakupunktur, Koreanische Hand- und Fussakupunktur etc. Alle diese Punkte können sowohl klassisch genadelt oder auch mit dem Laser behandelt werden.

 

Laser- Anwendung für wen?

 

Die Laser-Anwendung eignet sich für jeden Personenkreis.

 

Eignung der Laser– Anwendung?

 

Wissenschaftlich konnte  nachgewiesen werden, dass mit dem Laser eine ähnliche Wirkung erzielt werden kann, wie mit der Nadel. Mit der Nadel muss allerdings sehr genau gearbeitet werden kann, das heißt es ist einerseits möglich, durch die Stichtiefe die entsprechenden Strukturen sehr genau zu behandeln, andererseits kann damit stimuliert und auch sediert werden.

 

Mit dem Laser erreicht man  eine gute Stimulationswirkung , die "Adressierung" der Energie auf die verschiedenen Ebenen ist nicht so klar möglich. Die Behandlungsintensität kann jedoch mit etwas Erfahrung  kontrolliert werden. Durch die neuartige Navigationssoftware unserer Geräte erreicht man eine sehr genaue Punkterkennung und damit einen relativ hohen Wirkungsgrad.

 

Wirkungsweise?

Das Laserlicht hat noch zusätzliche Wirkungen: Es stimuliert die Zellteilung und die so genannte Zellatmung und fördert damit die Regeneration von Gewebe. Der Einsatz des Lasers ist daher auch bei äußeren und inneren Gewebeschäden durchaus möglich, um die Rekonvaleszenzphase z.B. nach Traumata deutlich zu verkürzen oder Hautschäden schneller heilen zu lassen.

 

Ist der Laser schädlich?

 

Wenn der Laserstrahl das Auge trifft, sind Netzhautschäden möglich. Es empfiehlt sich daher eine Schutzbrille zu tragen. Im Einsatz am Körper sind die von uns verwendeten Lasergeräte im üblichen Einsatz ungefährlich, das Gewebe wird nicht verletzt.

 

Welche Art von Laser wird verwendet?

 

Wir verwenden Laser der Firma bns. Diese senden Licht im infraroten, also nicht sichtbaren Lichtspektrum aus.  Er eignet sich nicht nur speziell für die Ohrakupunktur sondern auch für andere Behandlung aus dem medizinischen Bereich (beispielhaft Schmerztherapie).

 

Wie verläuft eine Anwendung ?

 

Vor dem Beginn einer Anwendung steht ein ausführliches Gespräch. Eine Laser-Anwendung kann bis zu 40 Minuten  dauern, da die Punkte nur einer nach dem anderen behandelt werden können.

 

So erreichen Sie uns:

B+W 
Laser Navigation

Die Ohrakupunktur in der heutigen Form ist im Gegensatz zur traditionellen chinesischen Akupunktur erst ca. 50 Jahre alt und geht auf den französischen Arzt Dr. P. Nogier zurück.

Dr. Nogier fand heraus, dass sich an den Ohren Reflexzonen für den ganzen Körper befinden. Über diese Reflexzonen lassen sich nahezu alle Krankheiten behandeln. Dabei geht man davon aus, dass die Topographie der Ohrmuschel einem Embryo im Mutterleib, der auf dem Kopf (Ohrläppchen) steht, entspricht

 Somit ist es neben der Therapie auch möglich, Störungen des Körpers zu erkennen.

.Die Laserbehandlung der Ohrmuschel ist schmerzfrei da die Haut unverletzt bleibt. Eine Infektion ist dadurch ausgeschlossen.

Die Hauptwirkungen der Laser-Ohr-Akupunktur:

· Schmerzbehandlung

· Suchtbehandlung

· Behandlung von Allergien

· Muskelentspannende Wirkung

· Immunstimulierende Wirkung

Diese Seite übersetzen: